WILLKOMMEN AUF KRETA

Chania ist eine Stadt, die für ihre unglaublich reiche Geschichte, die malerische Landschaft, das eindrucksvolle Essen und die unübertroffene Gastfreundschaft bekannt ist.

Chania liegt an der Nordwestküste Kretas, der größten der griechischen Inseln. Urlauber, die den Komfort der modernen Welt wünschen und gleichzeitig die reiche Geschichte Kretas genießen möchten, sind in Chania gut untergebracht. Egal, ob Sie den Tag damit verbringen möchten, Strände, historische Sehenswürdigkeiten zu erkunden, durch die Schluchten zu spazieren oder die Restaurants zu probieren, Sie werden sicherlich viele Dinge finden, die Sie unternehmen können, um einen unvergesslichen Aufenthalt zu verbringen. Cretan Dream Resort & Spa ist ein Hotel in Chania in der Nähe aller Aktivitäten. Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Das gesegnete Chania

BESICHTIGUNG VON SEHENSWÜRDIGKEITEN

Von der Chania-Stadt mit ihrer Altstadt und dem venezianischen Hafen bis zur Grenze der Präfektur verfügt Chania über so viele bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten, die man besichtigen kann, dass es klug wäre, im Voraus zu planen und zu entscheiden, welcher Sie Priorität geben und Ihre Route festzulegen, damit Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt genießen können. Das ist der Grund, warum die meisten Besucher nach Kreta zurückkehren, um mehr von dieser erstaunlichen Insel mitzunehmen.

Samaria-Schlucht

Die Samaria-Schlucht gilt als einer der malerischsten Nationalparks Europas und ist reich an Flora und Fauna. Wenn Sie die ganze Wanderung genießen möchten, kann das Gelände felsig sein, also bereiten Sie sich mit guten Schuhen vor und genießen Sie auch die Landschaft in einem 7- oder 8-stündigen Tag. Es gibt kurze und lange Versionen der Wanderung, so dass Sie die Samaria-Schlucht besuchen können, unabhängig von Ihrer Wanderfähigkeit.

Thodorou-Insel

Die Insel St. Theodore, die die Einheimischen als „Thodorou“ bezeichnen, war während der Minoischen Zeit ein heiliges Asyl. Während der venezianischen Besatzung wurden dort zur Verhinderung von Invasionen von Piraten und Türken zwei Festungen gebaut, deren Ruinen bis heute erhalten bleiben. In den letzten Jahren wurde Thodorou zu einem Schutzgebiet erklärt, in welchem die Anwesenheit von Menschen verboten ist. Ihre einzigen Bewohner sind rund 80 wilde, einheimische Ziegen namens Kri-Kri, und seit 2009 sind kurze stündliche Besuche für Touristen erlaubt.

Lagune von Balos

Gelegen in der Region Kissamos, 51 km nordwestlich von Chania, stellt diese schöne Attraktion ein ideales ganztägiges Ereignis für Sie dar. Sie müssen eine Fähre zur Lagune nehmen, wo Sie die natürliche Schönheit und das türkisfarbene Wasser genießen können. Balos ist ein beliebtes Reiseziel für Einheimische und Touristen und verfügt im Sommer über eine lebhafte Atmosphäre.

Chania-Stadt

Die Stadt Chania ist eine jahrhundertealte Stadt mit einer extrem reichen und faszinierenden Geschichte. In prähistorischer Zeit, um 4.000 v. Chr., während der Minoischen Zivilisation, war die antike Stadt Kydonia eine/r der wichtigsten Stadt/Staaten von Kreta und auf ihren Ruinen wurde Chania Al Hanim um das 9. -10. Jahrhundert v. Chr., während der arabischen Besetzung, erbaut. Bis heute haben Araber, Venezianer, Türken, Deutsche alle ihre Spuren in dieser fesselnden Stadt hinterlassen und wichtige architektonische Überreste zurückgelassen, um uns an ihre ruhmreichen Tage zu erinnern. Chania-Stadt mit ihrem einzigartigen venezianischen alten Hafen, dem ägyptischen Leuchtturm, ihren gewundenen Gassen der Altstadt, den Museen, den Galerien, den netten Cafés und Restaurants ist ein Fest der Sinne und ein Anstoß für den Geist.

Strand Elafonissi

Mit klarem blauem Wasser und üppigem rosa Sand ist dieser malerische Strand eine Attraktion sowohl für Einheimische als auch für Touristen. Sie können Sonnenliegen und Sonnenschirme für Ihren Komfort mieten. Der Elafonissi-Strand ist bekannt für sein flaches Wasser in der Nähe des Ufers und stellt einen familienfreundlichen Ort auf Kreta dar. Leute, die Wassersport lieben, können das Kite Surfing Center besuchen und Wassersportarten wie Windsurfen, Paddeln und Kajakfahren nachgehen.

Reisen Sie abseits der ausgetretenen Pfade in Chania

Möchten Sie die weniger touristischen Attraktionen und Erlebnisse entdecken? Unser Team ist für Sie da. Sprechen Sie mit Ihrem Concierge, um alle unsere Empfehlungen für Erlebnisse abseits der ausgetretenen Pfade zu entdecken. Egal, ob Sie einen erholsamen Tag mit Sehenswürdigkeiten verbringen möchten, kulinarische Köstlichkeiten genießen möchten oder auf der Suche nach aktiveren und abenteuerlichen Erlebnissen sind, wir kennen die besten Orte dafür. Wir helfen Ihnen gerne und machen Ihr Erlebnis in unserem Resort in Chania, das Beste, das Sie haben können.

Botanischer Park und Gärten von Kreta

Dieser wunderschöne Botanische Park erstreckt sich über fast 20 Hektar Land und enthält eine einzigartige Mischung aus Obstbäumen, Kräutern, Heilpflanzen und Kräutern aus der ganzen Welt. Was den Botanischen Park und die Gärten so besonders macht, ist das einzigartige Mikroklima, das ein Paradies für Pflanzen und Tiere schafft. Nur 18 Kilometer von der Stadt Chania und 16,4 Kilometer von unserem luxuriösen Resort entfernt, ist diese Gartenoase ein „Muss“ für den anspruchsvollen Reisenden, der in die einzigartigen Erlebnisse eintauchen möchte, die Kreta zu bieten hat.

Alter venezianischer Hafen von Chania

Der alte venezianische Hafen von Chania gilt als eines der schönsten und historisch bedeutendsten Wahrzeichen Kretas. Der Großteil der Gegend wurde zu seinem früheren Glanz restauriert, darunter die Festung Firkas und der Leuchtturm, der bei Sonnenuntergang einen großartigen Anblick bietet. Genießen und erkunden Sie die vielen Restaurants einschließlich Cafés und Bars und gönnen Sie sich anschließend eine Shopping-Therapie in den Geschäften. Diese Gegend ist eine Touristenattraktion und aus gutem Grund stellt sie einen der kultigsten Orte auf Kreta dar, an dem Sie in eine Atmosphäre einer vollkommen anderen Welt eintauchen. Finden Sie einen Ort direkt am Wasser, an dem Sie sich einen Drink oder eine Mahlzeit schnappen und dieses einmalige Erlebnis genießen können.

Strand Agii Apostoli

Agii Apostoli ist ein Küstengebiet, vier Kilometer westlich von Chania-Stadt entfernt. Es ist bei Besuchern ebenso beliebt wie bei Einheimischen wegen seiner einzigartigen geografischen Merkmale. Das Gebiet von Agii Apostoli ist für seine drei Sandstrände mit flachem Gewässer bekannt, die von zwei Halbinseln geschaffen wurden. Alle drei Strände sind gut organisiert mit Sonnenschirmen – Sonnenliegen und Cafés sowie einem Beachvolleyballfeld. Der Park beherbergt einen brandneuen Spielplatz, einen Fitnessbereich im Freien und einen Wanderweg, der sich ideal zum Wandern, Joggen und Radfahren eignet. Agii Apostoli ist ein ideales Ziel für Outdoor-Aktivitäten und für Familien.

This site is registered on wpml.org as a development site.